Gastspiele Frank Meyer

Neu: Frank Meyer’s Podcast! Hören Sie mal rein: wordlifebalance.com

Frank Meyer…

…ist Schauspieler, Kabarettist und Autor aus Köln. Er begann als Hörspielsprecher, war Ko-Direktor des internationalen Gauklerfestivals und Dozent an der Folkwang Hochschule Essen. TV- und Hörfunkarbeiten für ARD, DLF, ZDF, 3-Sat und BBC. Lesungen auf der LitCologne, Produktion etlicher Hörbücher, Kölner Theaterpreis für „Das Fest“ und Deutscher Literatur-Theaterpreis für sein Solotheaterstück „Verzeihen Sie, ich bin eine Stricknadel!“ Ticketinfos hier!

Programme + Termine bis Mai ’24:

„Theater? Spott an!“ – Sa 23. März 19:30 Uhr

Das neue Programm: dem Irrsinn des Theaters gewidmet! Literarisches LeseKabarett über die verrücktesten Erlebnisse mit Schauspiel-Enden, genialische Regietaten, Probenwahn & die Krise der Kritik, über Publikumssorten, Applaus-Profis, Lampenfieber, Hänger, Versprecher, bizarre Bühnentode & andere schöne Theaterkatastrophen!  

„Verzeihen Sie, ich bin…“ – Fr 12. April 19:30 Uhr 

Zum fast 111. Todestag des legendären Grotesken-Irrzählers & Entertainers Hermann Harry Schmitz, den Meyer herausgegeben, für die Bühne entdeckt & in seinem Solotheaterstück verkörpert hat: eine A Capella-Version der „Stricknadel“, gelesen & gespielt, mit  Highlights aus dem Stück & anderen Texten! „Schmitz hätte einen Ehrenplatz unter den wenigen Satirikern Deutschlands verdient“ (FAZ). „Meyer spielt kongenial seine Texte. Das ist großartig – komisch, poetisch, witzig, Dada, Satire, absurdes Zeug – hohe Kunst!“ (Elke Heidenreich im WDR)

Weitere Termine mit Frank Meyer bis Dezember ’24:

Sa 26. Oktober, Fr 22. November + Mo 30. Dezember Titel in Kürze