Gastspiele Frank Meyer

Frank Meyer…

…ist Schauspieler, Kabarettist und Autor aus Köln. Er begann als Hörspielsprecher, war Ko-Direktor des internationalen Gauklerfestivals und Dozent an der Folkwang Hochschule Essen. TV- und Hörfunkarbeiten für ARD, DLF, ZDF, 3-Sat und BBC. Lesungen auf der LitCologne, Produktion etlicher Hörbücher, Kölner Theaterpreis für „Das Fest“ und Deutscher Literatur-Theaterpreis für sein Solotheaterstück „Verzeihen Sie, ich bin eine Stricknadel!“ Ticketinfos hier! Aktuelles zu Corona hier!

Beginn 19:30 Uhr, Öffnung/Einlass 19 Uhr. Termine bis Mai:

Corona bedingt sind alle Vorstellungen vorerst bis Ende April abgesagt.

„Heute werden wir nicht alt!“ – Fr 28. + Sa 29. Mai

Oder: Wein & Zeit. Philosüffiges Kabarett über das Rätsel der Zeit. Gibt’s die überhaupt? Wenn ja – wo? Und warum so wenig? Und wieso werden wir nicht jünger? Was hat ein Glas Wein mit dem Universum gemein? Mit dem „Zeitzeichen“, der „Sendung mit der Maus“, einer Fußballreportage des Kosmos vom Urknall bis zur Gegenwart, kölschen Indianern und einer verblüffenden Anti-Aging-Therapie für Jung und Alt. „Meyer jongliert, bis die Gehirnzellen Tango tanzen!“ (KR).

Titel in Kürze – Fr 29. Oktober